Der allerbeste Vater - Zurück zur ersten Liebe

Matthias Mädge aus Beilstein, Deutschland, kommt als Matrose auf hoher See zum Glauben an Jesus Christus. Für ihn bis heute ein Wunder, das sein ganzes Leben um 180 Grad drehte und alles verändert. Kein Alkohol und keine anderen Drogen mehr. Er wird Missionar.
Davon berichtet er in seinem Lebensbericht «Gottes explosive Kraft erfahren». Doch im Laufe der Zeit verliert Matthias die «erste Liebe» zu seinem Erlöser Jesus Christus. Er, der einmal so begeistert und leidenschaftlich für Jesus unterwegs war, erkennt, dass er zwar viel für Gott «leistet», aber seine erste Liebe abhandengekommen ist. Doch dann kommt ihm Gottes Gnade zu Hilfe, er findet den Weg zurück. Dabei geht es nicht um Schmetterlinge im Bauch, sondern um eine tiefe, echte und beständige Liebesbeziehung, die gepflegt sein will und nicht von Leistung abhängig ist.
Gelesen 758 mal

Medien

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX