Lebensberichte

Neuste Verzeichnis Einträge

Sturz vom Dach überlebt: mehrfacher Schädelbruch und schweres Hirntrauma   

Sturz vom Dach überlebt: mehrfacher Schädelbruch und schweres Hirntrauma


Jürg Pulver aus Heimberg, Kanton Bern (Schweiz), ist am 19. Dezember 2012 mit einem Arbeitskollegen unterwegs, um eine Photovoltaikanlage (PVA) auf einem Flachdach zu montieren. Aus unerklärlichen Gründen stürzt er aus 3 Meter Höhe und prallt auf dem Hinterkopf auf. Dabei zieht er sich schwere Verletzungen zu: mehrfacher Schädelbruch und schweres Hirntrauma. Dass es ihm heute so gut geht,...
DETAILS
Von den Ärzten aufgegeben - getragen vom Glauben  

Von den Ärzten aufgegeben - getragen vom Glauben


Bei Walter Schönwetter aus Winterthur, Kanton Zürich, wird im Mai 2013 Dickdarmkrebs diagnostiziert. Der Dickdarm wird entfernt. Im November 2013 wird Krebs in der Galle und der Leber (Verästelungen der Leber) diagnostiziert. Die Ärzte tun ihr Bestes, doch die Chemotherapie bringt nicht den gewünschten Erfolg, es kommt zu Ausweitungen im Bauchraum. In diesen grossen Herausforderungen erfährt...
DETAILS
Heilung von Bandscheibenvorfall  

Heilung von Bandscheibenvorfall


Herbert Heuscher aus Wigoltingen, Kanton Thurgau, hatte sich am 9. März 2013 resigniert damit abgefunden, dass eine Operation unvermeidbar sein werde. Während drei Monaten hatte er unter einem Bandscheibenvorfall zu leiden und war kaum mehr in der Lage, sich selber anzukleiden. Doch nur einen Tag später, am 10. März 2013, erfuhr er nach einem besonderen Gebet während eines Spaziergangs...
DETAILS
Heilung von Borderline-Störung  

Heilung von Borderline-Störung


Ruth Dummermuth, wohnhaft im Kanton Bern, durfte erfahren, dass es einen Ausweg aus Borderline gibt. Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) gilt meist als schwer therapierende Erkrankung. Der Lebensbericht von Ruth Dummermuth, wo auch ihr Ehemann Kurt zu Wort kommt, will Betroffenen Mut machen. Mut, sich auf Jesus Christus und somit einen umfassenden Heilungsprozess einzulassen, was ärztliche...
DETAILS
Notkaiserschnitt, 434g Geburtsgewicht: Dass unsere Tochter Dorothea lebt, ist ein Wunder   

Notkaiserschnitt, 434g Geburtsgewicht: Dass unsere Tochter Dorothea lebt, ist ein Wunder


Am 4. April 2013 abends machen sich plötzlich starke Schmerzen bei Jane, sowie Atemnot und Unwohlsein bemerkbar. Jane befindet sich im sechsten Schwangerschaftsmonat. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie eine schöne und unauffällige Schwangerschaft. Im Krankenhaus in Konstanz wird eine schwere Schwangerschaftsvergiftung festgestellt. Dem Baby geht es gar nicht mehr gut, sein Leben hängt an einem...
DETAILS
Bislang befinden sich 210 Einträge im Suchportal.


Haupt-Sponsoren





Co-Sponsor