Gott antwortet auf das Gebet eines 4-jährigen Mädchens

Noam Haller, Sohn von Pascal und Janine Haller, kommt am 23.4.2010 sechs Wochen zu früh im Krankenhaus auf die Welt. Es geht ihm gut, doch bei einer Untersuchung während dem Krankenhausaufenthalt, entdeckt der Kardiologe ein Aorta Pulmonates Fenster, eine fehlerhafte Trennung zwischen dem Anfangsteil der grossen Körperschlagader und der Lungenschlagader.
Ein Schock für die ganze Familie. Sie, wie auch Freunde beten. Auch die damals 4jährige Schwester Chiara betet für ihr Brüderchen. Tags darauf erkundigt sich Pascal bei seiner Tochter Chiara, damals 4jährig, ob sie auch für ihr Brüderchen gebetet habe. „Ja Papa, und Gott hat mir sogar geantwortet! Er hat mir gesagt, dass er Noam schon gesund gemacht hat.“ Noch am gleichen Tag wird Noam erneut untersucht. Die Ärzte sehen ein perfektes und gesundes Herz und sind ziemlich erstaunt darüber. Gott sei Lob, Dank und Ehre für sein Wirken!
Gelesen 6044 mal

Medien

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX