Rosmarie Cotting

 

Ich kann meine Zehen wieder bewegen!

 

Nach einem Unfall musste der linke Fuss von Rosmarie Cotting, wohnhaft in Olten, Kanton Solothurn, versteift werden. Sie konnte auch die Zehen nicht mehr bewegen. Eine zweite Operation brachte keine Verbesserung und die zunehmenden Schmerzen konnte sie nur mit einer hohen Dosis Schmerzmittel ertragen. Eine dritte Operation war bereits geplant. Durch eine Bekannte wurde sie zu einem Heilungsabend in die Freie Christengemeinde Olten eingeladen, wo auch für ihren Fuss gebetet wurde. Doch lassen wir Rosmarie Cotting zu Wort kommen. „Es war als würde etwas im Knochen explodieren und ich realisierte, dass ich meine Zehen nach drei Jahren wieder bewegen konnte. Die Schmerzen waren weg und als ich es meiner Physiotherapeutin zeigte, konnte sie es nicht glauben. Auch der Arzt war sehr überrascht und schlug mir vor, den geplanten Operationstermin einzuhalten. Aber anstatt noch mehr zu versteifen, das Metall, das zur Stabilisation eingesetzt wurde, nun wieder zu entfernen, da der Fuss geheilt sei. Ich danke Gott von ganzem Herzen, dass er nicht nur meinen Fuss geheilt, sondern auch meine Seele berührt und mir wieder Grund zum Lachen geschenkt hat.

Infos zu Gottesdiensten und Heilungsveranstaltungen der Freien Christengemeinde Olten finden Sie hier

 
Sponsoren
Co-Sponsoren
Partner